Aktuelle Urteile in Deutschland zum Familienrecht und Arbeitsrecht

Recht­spre­chung unter­liegt auch einem Wan­del der Zeit. Wir haben Ihnen hier aktu­el­le Urtei­le zu den The­men Fami­li­en­recht, Arbeits­recht und sons­ti­ger Rechts­ge­bie­te zusam­men­ge­stellt. Fer­ner kön­nen Sie auch auf unse­re Urteils-Archiv-Daten­bank zugrei­fen und kos­ten­frei recherchieren.

Auf die­ser Sei­te fin­den Sie aktu­el­le Man­dan­ten­in­for­ma­tio­nen. Wenn Sie recher­chie­ren oder älte­re Aus­ga­ben betrach­ten möch­ten, kön­nen Sie hier unser Archiv aufrufen.

Zum The­ma Arbeitsrecht

  • Dass” ohne “war­um” genügt: In sechs­mo­na­ti­ger Pro­be­zeit reicht arbeit­ge­ber­sei­ti­ger Kün­di­gungs­ent­schluss ohne Begrün­dung aus
  • Beru­fungs­ver­fah­ren: Wer einen Anwalt als zusätz­li­chen Pro­zess­be­voll­mäch­tig­ten zu spät hin­zu­zieht, muss ihn bezahlen
  • Kein Betriebs­rats­feh­ler: Wie ver­fah­rens­feh­ler­haf­te Ladung mit nach­träg­li­chem Tages­ord­nungs­punkt geheilt wer­den kann
  • Kei­ne Dis­kri­mi­nie­rung: Alters­vor­ga­be bei Assis­tenz­leis­tun­gen ist laut EuGH möglich
  • Ver­trag bin­dend: Bun­des­li­ga­ab­stei­ger muss Bas­ket­ball­pro­fi nicht freigeben

Zum The­ma Familienrecht

  • Düs­sel­dor­fer Tabel­le 2024: Neue Ein­kom­mens­grup­pen, neue Selbst­be­hal­te beim Kindesunterhalt
  • Eltern­recht bei Kon­takt­ver­wei­ge­rung: 16-Jäh­ri­ge kann Aus­künf­te an den Vater nur zum Teil verhindern
  • Kei­ne Unter­halts­vor­schuss­leis­tun­gen: Ab 40 % Mit­be­treu­ung durch ande­ren Eltern­teil gilt man nicht mehr als alleinerziehend
  • Pflicht zur Insol­venz: Kin­des­un­ter­halt ist vor­ran­gig vor Schulden
  • Schei­dung der Eltern: Kin­der­schutz­klau­sel kann Lei­den unter der Tren­nung nicht verhindern

Zum The­ma Sonstiges

  • Das unwirk­sa­me Klein­ge­druck­te: Kein ein­sei­ti­ger Aus­schluss der ordent­li­chen Kün­di­gung bis zum Beginn der Vertragslaufzeit
  • Der abge­sag­te Flug: EuGH bejaht Aus­gleichs­zah­lung nach Beförderungsverweigerung
  • Kos­ten für Berg­ret­tung: Pri­va­te gemein­sa­me Berg­tour begrün­det kei­ne ver­trag­li­che Haftung
  • Ver­kehrs­si­che­rungs­pflicht ver­letzt: Selbst sicht­ba­re Kabel kön­nen auf Wochen­markt schmerz­haf­te und teu­re Fol­gen haben
  • Ver­steck­ter “Aus­gang”: Schalt­flä­che zur Online­kün­di­gung muss gut auf­find­bar, gut les­bar und gut ver­ständ­lich beti­telt sein