Auf die­ser Sei­te fin­den Sie aktu­el­le Man­dan­ten­in­for­ma­tio­nen. Wenn Sie recher­chie­ren oder älte­re Aus­ga­ben betrach­ten möch­ten, kön­nen Sie hier unser Archiv aufrufen.

Zum The­ma Familienrecht

  • Gestei­ger­te Erwerbs­ob­lie­gen­heit: Kin­des­un­ter­halt hat Vor­rang vor Erst­aus­bil­dung eines 45-jäh­ri­gen Hilfsarbeiters
  • Kei­ne Vater­rech­te nach Miss­brauch: Jugend­li­che dür­fen Aus­kunft über sich selbst verweigern
  • Mut­ma­ßun­gen unzu­läs­sig: Vor Ertei­lung eines Umgangs­aus­schlus­ses müs­sen Fami­li­en­ge­rich­te hohe Hür­den nehmen
  • Pan­de­mie kein Grund für Untä­tig­keit: Bei Tren­nung einer nicht­ehe­li­chen Lebens­ge­mein­schaft ver­jäh­ren Ansprü­che nach drei Jahren
  • Rich­ter­li­ches Ermes­sen: Ver­fah­rens­recht sieht kei­nen Auto­ma­tis­mus bei der Kos­ten­ver­tei­lung in Fami­li­en­sa­chen vor