Auf die­ser Sei­te fin­den Sie aktu­el­le Man­dan­ten­in­for­ma­tio­nen. Wenn Sie recher­chie­ren oder älte­re Aus­ga­ben betrach­ten möch­ten, kön­nen Sie hier unser Archiv auf­ru­fen.

Zum The­ma Arbeits­recht

  • Absa­ge pro­vo­ziert: Dis­kri­mi­nie­rungs­kla­ge nach ein­deu­ti­ger Anti­be­wer­bung ist rechts­miss­bräuch­lich
  • Details zu Fris­ten­be­ginn: Der direk­te Ein­wurf eines Schrei­bens bedeu­tet nicht auto­ma­tisch einen zeit­na­hen Zugang
  • Einst­wei­li­ge Ver­fü­gung aus­sichts­los: Wer Urlaub nach gekün­dig­tem Arbeits­ver­hält­nis durch­set­zen will, kann auf Rechts­kos­ten sit­zen blei­ben
  • Tat­ver­dacht bewie­sen: Straf­recht­li­che Ver­ur­tei­lung lässt Kün­di­gungs­schutz­kla­ge ins Lee­re lau­fen
  • Öffent­li­cher Arbeit­ge­ber: Die Nicht­be­rück­sich­ti­gung eines schwer­be­hin­der­ten Bewer­bers kann recht­mä­ßig sein