Auf die­ser Sei­te fin­den Sie aktu­el­le Man­dan­ten­in­for­ma­tio­nen. Wenn Sie recher­chie­ren oder älte­re Aus­ga­ben betrach­ten möch­ten, kön­nen Sie hier unser Archiv auf­ru­fen.

Zum The­ma Arbeits­recht

  • Kein Mit­be­stim­mungs­recht: Betriebs­rat bleibt bei der Ver­gü­tungs­fra­ge sei­nes Vor­sit­zen­den außen vor
  • Kei­ne Rechts­miss­bräuch­lich­keit: Mehr­fa­che Befris­tun­gen als Krank­heits- bzw. Eltern­zeit­ver­tre­tung kön­nen zuläs­sig sein
  • Unge­duld hat Fol­gen: Vor­zei­ti­ges Öff­nen von Brief­wahl­stimm­zet­teln führt zur Unwirk­sam­keit der Betriebs­rats­wahl
  • Urlaub und Eltern­zeit: Arbeit­ge­ber sind berech­tigt, eine Kür­zung des Urlaubs­an­spruchs vor­zu­neh­men
  • Wett­be­werbs­ver­bot: Ein Vor­ver­trag begrün­det nicht auto­ma­tisch den Anspruch auf eine Karenz­ent­schä­di­gung

Zum The­ma Fami­li­en­recht

  • Gericht­li­che Kon­trol­le genügt: Bestel­lung einer Ergän­zungs­pfle­ge­rin für den Ver­trags­ab­schluss mit Min­der­jäh­ri­gen nicht erfor­der­lich
  • Reni­ten­te Kon­takt­ver­wei­ge­rung: Die Opti­mie­rung der Rah­men­be­din­gun­gen muss vor der Ein­stu­fung als “unbe­treu­bar” ste­hen
  • Ukrai­ni­sche Leih­mut­ter: Nur durch eine Adop­ti­on kann die Ehe­frau des Erzeu­gers zur Kin­des­mut­ter wer­den
  • Ver­sor­gungs­aus­gleich: Zah­lun­gen auf­grund einer Schei­dungs­fol­gen­ver­ein­ba­rung sind kei­ne Wer­bungs­kos­ten
  • Zwangs­mit­tel aus­sicht­los: Wil­lens­star­ke 14-Jäh­ri­ge bringt Ober­lan­des­ge­richt in Sachen Schul­pflicht zur Resi­gna­ti­on

Zum The­ma Sons­ti­ges

  • Authen­ti­sche Rezen­sio­nen gefor­dert: Ama­zon setzt sich gegen Anbie­ter bezahl­ter Pro­dukt­be­wer­tun­gen durch
  • Fami­li­en­schutz greift nicht: Nach ille­ga­lem File­sha­ring müs­sen Eltern als Anschlus­s­in­ha­ber an der Auf­klä­rung mit­wir­ken
  • Feh­ler­haf­te Zustel­lung: Bei einer Amts­pflicht­ver­let­zung eines Gerichts­voll­zie­hers muss der Staat haf­ten
  • Kein Sach­man­gel: Wer ein Box­spring­bett ohne fixie­ren­den Bett­rah­men wählt, muss mit ver­rut­schen­den Matrat­zen leben
  • Kei­ne schutz­wür­di­gen Inter­es­sen: Die Video­über­wa­chung in einer Zahn­arzt­pra­xis ist in den meis­ten Fäl­len rechts­wid­rig
5/​5 (2 Reviews)