Eine Ermitt­lung durch­füh­ren bedeu­tet, einen bestimm­ten Sach­ver­halt durch Zeu­gen, Gut­ach­ter und/​oder Foren­si­ker auf­zu­klä­ren. Ermit­telt wer­den kann nur ein Gesche­hen oder Ereig­nis, wel­ches in der Ver­gan­gen­heit bereits statt­ge­fun­den hat. Im Zuge lau­fen­der Ermitt­lun­gen kön­nen Obser­va­tio­nen ergän­zend auf­ge­nom­men wer­den, um einen bestimm­ten Zusam­men­hang zwi­schen Per­so­nen oder Ver­ei­ni­gun­gen auf­zu­klä­ren.